150 Jahre Dortmunder Turngemeinde von 1873-2023

Die Dortmunder Turngemeinde ist mit über 1200 Mitgliedern ein echter Dortmunder Traditionsverein! 

Wir stehen für

FITNESS, GESUNDHEIT, GEMEINSCHAFT 

 

Ob Breiten- und Leistungssport, ob Turnen, Rückenfit oder Fechten: Wir sind breit aufgestellt und freuen uns, mit euch Sport zu machen!

Lernt uns auf den nächsten Seiten noch besser kennen. Wir freuen uns auch über Teilnahme von ukrainischen Sportler/inne/n! 


Jubilar-Ehrung 2022

Auf 200 Jahre Mitgliedschaft brachten es in der Summe vier Jubilare: Wolfgang Hill und Gerda Jacobowsky (beide nicht im Bild), Renate Bischof sowie Detlef Kornewald feiern ihre 50jährige DTG-Zugehörigkeit. Rosa Dülk und Hildegard Reimann sind je 40 Jahre im Verein. Die silberne Nadel für 25jährige Vereinszugehörigkeit erhielten Marina Wollinna, Ute Schütze, Mats und Ute Elsbernd, Christel Schöberlein, Carolin und Dr. Michael Kromberg sowie (nicht im Bild:) Erika Hoth, Lasse Elsbernd, Janina Ernst, Kaethe Schwerz.

Mit 55 Sportabzeichen in Gold beweist der Leichtathlet Detlef Kornewald, dass Sport fit hält und begeistert.


Turn-Talentiade am 4.2.23, 11-13°° Mädchen 6 und 7 Jahre

Ви маєте бажання займатись спортивною гімнастикою? 

Тоді запрошуємо Вас до

нас на тренування Kunstturnvereinigung Dortmund an der Stadtkrone Ost.

4.2. заплановано змагання талантів для дівчат 2016 та 2017 років народження.

Коли: 4.2., 11-13°°

Де: Landesleistungszentrum Kunstturnen Mädchen, 

Lissaboner Allee 35

44269 Dortmund

Треба мати з собою:

спортивну форму, резинку для волосся (якщо волосся довгі)

Реєстрація:

info@ktv-dortmund.de

Будемо дуже раді вас бачити!

Wir suchen talentierte Mädchen der Jahrgänge 2016 und 2017, die sich für das Leistungsturnen interessieren. Dazu findet am 4.2. zwischen 11 und 13 Uhr eine Talentiade am Landesleistungszentrum Kunstturnen Mädchen, 

Lissaboner Allee 35

44269 Dortmund statt.

Anmeldung erbeten an: info@ktv-dortmund.de (Name und Jahrgang)


Infos zum Training für Studenten :

Das Studententraining bei Heinz, Alex und Thomas geht dieses Jahr bis zum Mittwoch, den 21.12.2022, und beginnt im kommenden Jahr am Sonntag, den 08.01.2023. In den Ferien findet kein Training statt.

Zudem gibt es wieder einen Aufnahmestopp ab dem 1.1.2023 bis zum Ende der Prüfungen Anfang Februar!


Turnen: Lina Schünemann mit Gold im Bundespokal

Grandioser Sieg für das Team Westfalen!
Nachdem sich DTG-Turnerin Lina Schünemann als mit Abstand jüngste Turnerin für die Auswahlmannschaft des westfälischen Turnerbundes im September qualifizierte, hätte sie sich diesen Ausgang sicherlich nicht träumen lassen. Am 12. November ging es für die erst 12-jährige Turnerin zusammen mit ihrer Trainerin Jana Rückert nach Mülheim an der Ruhr. Alle Beteiligten waren froh, dass die Anreise denkbar kurz war, handelte es sich doch um den Bundespokal, den „Deutschen Meisterschaften“ der Leistungsklasse 1, eine Stufe unter dem internationalen Programm. Elf Landesturnverbände traten an diesem Vormittag in der Altersklasse 12-15 gegeneinander an. Lina konnte ihre Mannschaft mit einer schwierigen Balkenübung und einer toll ausgeturnten Bodenübung unterstützen. An fast allen Geräten überbot die Mannschaft die Konkurrenz deutlich, was im Wettkampf allerdings kaum verfolgbar war, sodass sich die Mannschaft unglaublich über den deutlichen Sieg freute und den Pokal nach Hause bringen konnte. 


Manfred Hagedorn mit Walter-Kolb-Plakette geehrt

Eine Überraschung hielt der Westfälische Turnerbund (WTB) anlässlich seiner 75-Jahr-Feier für seinen Präsidenten Manfred Hagedorn bereit: Der Dortmunder erhielt beim Festakt die Walter-Kolb-Ehrenplakette. 

Alfons Hölzl persönlich, Präsident des Deutschen Turnerbundes (DTB), hob in seiner Laudatio Hagedorns Funktion als Leiter des Landesleistungszentrums Kunstturnen Frauen auf der Stadtkrone Ost hervor.

Seit über 40 Jahren in der Verbandsarbeit aktiv, steht Hagedorn seit 2012 als Präsident des Westfälischen Turnerbundes in der Endverantwortung für ca. 300.000 Mitglieder im Landesturnverband incl. aller im Turnen verankerten olympischen Programmsportarten.

„Es war mir immer eine Herzensangelegenheit, den Turnsport auch auf organisatorischer Ebene zu unterstützen. Das Turnen ist wegen seines großen Facettenreichtums eine nach wie vor beliebte Sportart, die für jede Altersgruppe etwas bereithält“, zeigt sich Hagedorn beeindruckt von dieser hohen Würdigung.

 


Mutter, Vater Kind Gruppe hat eine neue Trainingszeit !

Wir haben nun für die Mutter, Vater Kind Gruppe eine Halle und Trainingszeit gefunden !

Das Training findet mittwochs von 16:00 - 17:30 in der Halle 2 des Leibniz Gymnasiums bei Heinz statt.


Einblicke ins Training auf Instagram!